Noch bist du da

Wirf deine Angst
in die Luft

 

Bald
ist deine Zeit um
bald
wächst der Himmel
unter dem Gras
fallen deine Träume
ins Nirgends


Noch
duftet die Nelke
singt die Drossel
noch darfst du lieben
Worte verschenken
noch bist du da


Sei was du bist
Gib was du hast

Rose Ausländer, Noch bist du da. Aus: dies., Ich höre das Herz des Oleanders. Gedichte 1977-1979. © S. Fischer Verlag Gmbh, Frankfurt am Main 1984